Schließen
Mitmachen!
Viele Migrantinnen der zweiten und dritten Generation machen sich selbständig und führen Unternehmen. In der Öffentlichkeit wird dieses leider kaum wahrgenommen. Wir vernetzen Unternehmerinnen und weibliche Führungskräfte mit Zuwanderungsgeschichte und setzen uns für die Belange unserer Mitglieder ein.

Machen Sie mit und werden Sie Mitglied unseres Netzwerkes!
Mitgliedschaft
Die Mitgliedschaft in unserem Verein ist mit einem jährlichen Beitrag in Höhe von 75 Euro verbunden. Dieser Beitrag ist in voller Höhe steuerlich absetzbar. Wir feuen uns, wenn Sie als volles Mitglied die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung unseres Vereins wahrnehmen.

Hier können Sie sich registrieren.
Mitmachen!

An- & Abmelden

Werbung

Banner

Wer ist online?

Wir haben 88 Gäste online.
Die Start-up Migrantinnen PDF Drucken E-Mail
Freitag, 09. Oktober 2009 um 20:13
Ihre Wurzeln sind in der Türkei, Polen oder dem Iran. In Deutschland sind sie
erfolgreiche Unternehmerinnen. Viele Frauen mit Zuwanderungsgeschichte sind selbstständige
Unternehmerinnen – richtig wahrgenommen wird ihr Erfolg kaum.
Attachments:
Download this file (Wahlfahrt09 2009109.pdf)Wahlfahrt09 2009109.pdf[ ]111 Kb