Schließen
Mitmachen!
Viele Migrantinnen der zweiten und dritten Generation machen sich selbständig und führen Unternehmen. In der Öffentlichkeit wird dieses leider kaum wahrgenommen. Wir vernetzen Unternehmerinnen und weibliche Führungskräfte mit Zuwanderungsgeschichte und setzen uns für die Belange unserer Mitglieder ein.

Machen Sie mit und werden Sie Mitglied unseres Netzwerkes!
Mitgliedschaft
Die Mitgliedschaft in unserem Verein ist mit einem jährlichen Beitrag in Höhe von 75 Euro verbunden. Dieser Beitrag ist in voller Höhe steuerlich absetzbar. Wir feuen uns, wenn Sie als volles Mitglied die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung unseres Vereins wahrnehmen.

Hier können Sie sich registrieren.
Mitmachen!
Netzwerken... PDF Drucken E-Mail

Liebe Mitglieder,

gemeinsam mit IHK Essen [Vollversammlungs-Damen] und Dehoga Nordrhein möchten wir Sie herzlich zum Austausch in Form von Gesprächen, Diskussionen und persönlichen Begegnungen einladen.

Datum: 20. August 2014 um 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Prenses Palace, Westendhof 4, 45143 Essen

Bei Interesse bitten  wir um VERBINDLICHE Anmeldung bis zum 18. August 2014 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Wir freuen uns mit Ihnen auf einen inspirierenden Nachmittag/Abend!

 
Frauen-Forum Duisburg am 2. Dezember 2014 PDF Drucken E-Mail

Veranstaltungsort: FOM Hochschulzentrum Duisburg, Tec-Center, Bismarckstr. 120,  47057 Duisburg-Neudorf

Liebe Mitglieder,
liebe Netzwerker|innen,

gemeinsam mit FOM möchten wir Sie herzlich zum Frauen-Forum Duisburg am Dienstag, den 2. Dezember 2014 um 18:00 Uhr in Duisburg einladen. "Selbstmarketing im Berufsleben" ist unser Motto.

Die Veranstaltung im Überblick

18:00 Uhr             Begrüßung [Prof. Dr. Anja Seng und Sandra Seidler B.A.]

18:15 Uhr            "Aschenputtel oder Unternehmerin" [Obiageli Iszabella Njoku]

19:00 Uhr            "Netzwerken als Erfolgsbasis" [Birnur Öztürk]

19:20 Uhr            "Meine Geschäftsidee und ich - drei Erfolgsgeschichten aus erster Hand"

Moderation:          Prof. Dr. Anja Seng

Referentinnen:    Tülay Koca "Abenteuer Großinvestition"

Gülay Demirci "Gründung eines Mikrofinanzinstituts"

Zeynep Babadagi "Gründung eines ambulanten Pflegedienstes"

19:50 Uhr             Diskussionsrunde und Networking

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich vorab per Telefon oder E-Mail für die Veranstaltung an.

Tel: 0800 1959595 (gebührenfrei)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend und wünschen Ihnen schöne Tage bis dahin.

Attachments:
Download this file (Flyer_Frauen_Forum_02_12_2014.pdf)Flyer_Frauen_Forum_02_12_2014.pdf[Flyer Frauen-Forum]172 Kb
Weiterlesen...
 
Business Breakfast Köln 04.04.2014 PDF Drucken E-Mail
Wo?        FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Rheinauhafen Süd, Agrippinawerft 4, 50678 Köln 
Wann?    04. April 2014 um 9:00 Uhr
 
Liebe Mitglieder,
liebe Netzwerker|innen,
 
gemeinsam mit FOM (Hochschule für Ökonomie & Management) möchten wir Sie herzlich zu unserem Business Breakfast am Freitag, den 4. April 2014 um 9:00 Uhr in Köln einladen. 
Bei einem gemeinsamen Frühstück haben Sie die Möglichkeit zum Austausch in Form von Vorträgen, Diskussionen und persönlichen Begegnungen.

Wir freuen uns, wenn Sie die Gelegenheit nutzen
- lockere Gespräche in unkomplizierter Umgebung zu führen 
- interessante Gesprächspartnerinnen kennen zu lernen
- um andere Unternehmerinnen und Führungsfrauen mit/ohne Migrationshintergrund zu treffen 
- Kontakte zu festigen bzw. neue zu schaffen

Wir haben als vortragende Gäste eingeladen:

Dr. Nicole Grünewald - es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, sich ehrenamtlich in der Kammer zu engagieren. Wie das geht und warum das wichtig ist soll in einem kurzen
Vortrag erläutert werden. Mitmachen, mitgestalten ¬ Ehrenamt in der IHK Köln!

Paula Scholemann wird uns über „Philosophie und Ökonomie“ informieren.
Auf den ersten Blick hat Philosophie, die „Liebe zur Weisheit“, nicht viel mit Ökonomie zu tun. Wer jedoch in Führungspositionen langfristige und komplexe Entscheidungen trifft, kann durch philosophische Reflexionen gewinnen.

Bei einer Vorstellungsrunde kann jede Unternehmerin sich und ihr Unternehmen vorstellen. Visitenkarten und Werbematerial sind ausdrücklich erwünscht. 

Die Teilnahme am Business Breakfast ist kostenlos. Bei Interesse bitten wir um eine Anmeldung bis zum 31. März 2014  per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
 
Wir freuen uns auf einen interessanten Vormittag und wünschen Ihnen schöne Tage bis dahin. 

Weiterlesen...
 
Business Breakfast 21.02.2014 PDF Drucken E-Mail

Veranstaltungsort:

GründerinnenZentrum | Wirtschaftsförderung Dortmund - NORDSTADT-BÜRO | Bornstraße 83, 44145 Dortmund
21.02.2014 un 9:00 Uhr

Liebe Mitglieder,
liebe Netzwerker|innen,
 
gemeinsam mit GründerinnenZentrum (Dortmund) möchten wir Sie herzlich zu unserem Business Breakfast am Freitag, den 21. Februar 2014 um 9:00 Uhr in Dortmund einladen.
Bei einem gemeinsamen Frühstück haben Sie die Möglichkeit zum Austausch in Form von Vorträgen, Diskussionen und persönlichen Begegnungen.

Wir freuen uns, wenn Sie die Gelegenheit nutzen
- lockere Gespräche in unkomplizierter Umgebung zu führen
- interessante Gesprächspartnerinnen kennen zu lernen
- um andere Unternehmerinnen und Führungsfrauen mit/ohne Migrationshintergrund zu treffen
- Kontakte zu festigen bzw. neue zu schaffen

Wir haben als vortragende Gäste eingeladen:

Gülsüm Bulut
, informiert uns über Social Media – Unternehmenspräsens im WWW. WARUM? Onlinemedien immer beliebter werden und eine wichtige Rolle bei der Informationsbeschaffung, Kontaktaufnahme, Kundenbindung, Aufträge… spielen.

Folke Dreier
, Moderatorin & Management Coach, gibt ein kleiner Auszug aus dem Seminar: Auftreten. Wirken. Überzeugen. „Wie trete ich als Unternehmerin auf?“

Bei einer Vorstellungsrunde kann jede Unternehmerin sich und ihr Unternehmen vorstellen. Visitenkarten und Werbematerial sind ausdrücklich erwünscht.

Die Teilnahme am Business Breakfast ist kostenlos. Bei Interesse bitten wir um eine Anmeldung bis zum 17. Februar 2014  per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
 
Wir freuen uns auf einen interessanten Vormittag und wünschen Ihnen schöne Tage bis dahin.

Mit freundlichen Grüßen
Birnur Öztürk

Weiterlesen...
 
Das Jahr 2013 geht zu Ende! PDF Drucken E-Mail
Wir wollen dies zum Anlass nehmen, uns bei Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen und die spannenden Herausforderungen zu bedanken.

Ganz egal, wie, wo und wann Sie Weihnachten feiern, wir wünschen Ihnen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.

Und für das neue Jahr viel  Freundlichkeit, Respekt, Toleranz, Gesundheit und Erfolg.

Herzlichst
Birnur Öztürk
 
Felice Anno Nuovo - Bonne Année - Happy New Year - Gutes Neues Jahr - Feliz Año Nuevo - Gelukkig Nieuwjaar - Szczęśliwego Nowego Roku - Ευτυχισμένο το Νέο Ετος - С Новым Годoм - Yeni Yılınız Kutlu Olsun - Sretnu Novu Godinu - CHÚC MỪNG NĂM MỚI – - Feliz Año Nuevo - Xin nian yu kuai - sretna Nova Godina -  Gott Nytt År - Sawadee Pii Mai - Z novym hodam - Voorspoedige Nuwejaar - Kul 'aam u antum salimoun
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL